3 mal Gold🥇🥇🥇 für die Florstädter Bogenschützen bei den Hessenmeisterschaften

Nach dem grandiosen Auftritt der Florstädter auf der Bezirksmeisterschaft mit sieben Schützen und sieben mal Platz 1, legten die Bogenschützen auf der Landesmeisterschaft in Dietzenbach nach. Dort holten sich Linda Durchdewald in der Klasse Recurve Schüler Bw mit 561 Ringen und Timo Durchdewald bei den Blankbogen Herren mit 556 Ringen die Goldmedallien🥇.
André Preußner erreichte in der Klasse Recurve Jugend m in der Qualifikation mit 603 Ringen Platz 1.
Im anschließenden Finale siegte er im k.o. System gegen seine Kader Kameraden mit 6:2, 6:2, 6:2 und ist somit Hessenmeister.
Luca Durchdewald in der Klasse Recurve Schüler C m belegte mit 279 Ringen Platz 5. Hendrik Idler, Recurve Schüler A m errang bei seinem Debut auf Landesebene Platz 14 mit 424 Ringen. Michael Karzmirsky belegte mit 474 Ringen Platz 11 bei den Recurve Senioren und Christiane Durchdewald mit dem Blankbogen bei den Damen Platz 10 mit 384 Ringen.
Timo Durchdewald und André Preußner dürften sich mit ihren Ringzahlen die Fahrkarten für die Deutsche Meisterschaft in Berlin geschossen haben.

Vizemeistertitel für Wolfgang Kraft bei den Hessenmeisterschaften mit der Freien Pistole

Bei den Hessischen Landesmeisterschaften holte sich Wolfgang Kraft mit 521 Ringen die 🥈hinter Halil Karaca vom SV Falke Dasbach mit 525 Ringen🥇. Dritter wurde Thomas Überall vom SV Beuern mit 516 Ringen🥉.
Heinz Kraft wurde mit 514 Ringen 4.

Max Trupp startete am Wochenende das erste Mal bei einer Hessenmeisterschaft Luftpistole in der Schülerklasse und wird mit sehr guten 161 Ringen 7. im 30 Teilnehmer starken Feld.
Er begann etwas verhalten mit einer 79er Serie, konnte aber in der zweiten Serie noch zulegen und erreichte hier 82 Ringe.

Erneuter Medaillenregen am 2. Wochenende der Hessenmeisterschaften

Nina Kraft holt sich nach dem Sieg letzte Woche mit der Luftpistole auch mit der Sportpistole den Hessenmeistertitel🥇.
Sie schoss 529 Ringe (273 Präzision / 256 Duell) und ließ damit Svenja Bernhard 525 Ringe 🥈vom SV 1902 Krofdorf-Gleiberg hinter sich. Auf Rang 3. kam Carlotta Fromm mit 472 Ringen 🥉vom SV Arolsen.
In der Juniorinnenklasse wurden unsere Mädels ( Jessica, Carina und Lisa) mit 1449 Ringen Vizemeister 🥈hinter dem SV Klein Welzheim. Jessica Kraft wurde bei den Juniorinnen-1 mit 525 Ringen 3. 🥉.
Carina Krauzpaul sicherte sich mit 490 Ringen Rang 4. bei den Juniorinnen-2 und Lisa Schinzel wurde 5. mit 434 Ringen.

Den 2. Platz und somit den Vizemeistertitel 🥈mit der Luftpistole in der Herrenklasse III sicherte sich Heinz Kraft mit 369 Ringen.
Wolfgang Kraft wurde mit 366 Ringen 12.

1x 🥇/ 2x 🥈/ 1x 🥉

Das ist die Ausbeute vom ersten Wochenende der Hessenmeisterschaften.
🥇ging an Nina Kraft mit der Luftpistole in der weiblichen Jugendklasse mit 353 Ringen.
2. wurde Maya Burbach vom SV 1862 Groß-Umbach mit 338 Ringen.

In der männlichen Jugendklasse startete Max Sonsalla, der 338 Ringe erzielte, was für den ersten Start bei einer Landesmeisterschaft eine beachtliche Leistung ist.

🥈holte sich das Juniorinnen Team Luftpistole
mit 1064 Ringen hinter dem SV Klein-Welzheim 1 mit 1084 Ringen. 3. wurde die 2. Mannschaft vom SV Klein-Welzheim mit 1058 Ringen. Zu dem Erfolg haben beigetragen Laura Scharf 359 Ringe, Carina Krauzpaul 355 Ringe und Jessica Kraft 350 Ringe.


In der Juniorinnenklasse 1 qualifizierten sich Laura und Jessica fürs Finale. In einem spannenden Wettkampf erkämpfte sich Laura den 2. Platz und somit die 🥈. Jessica Kraft belegte hier den undankbaren 4. Platz.
In der Juniorinnenklasse 2 wurde Carina 3. und holte sich somit 🥉. Lisa Schinzel startete hier in der Einzelwertung und belegte mit 341 Ringen Rang 6.
Nina, Laura, Jessi und Carina haben damit auch ihre Fahrkarte für die Deutsche Meisterschaft im August in München gesichert.

In der Herrenklasse 2 landete Klaus Kraft mit 359 Ringen auf Rang 20, Rocco Cappelli erreichte mit 350 Ringen Rang 30.

Parallel zu den Landesmeisterschaften in Frankfurt Schwanheim, fanden in Bergen Enkheim die Meisterschaften in den Großkaliber Disziplinen statt.
Rocco Cappelli ging hier mit der Pistole .45 an den Start. Mit sehr guten 376 Ringen belegte er am Ende den 6. Platz.

Zweifacher Erfolg der Bogenschützen bei den Hessenmeisterschaften „Recurve Bogen Halle“ in Dietzenbach!

Leona Rottmar wird Hessische Landesmeisterin bei den weiblichen Schüler B mit 528 Ringen und André Preußner siegt mit 519 Ringen in der Jugendklasse!

Außerdem wird Leona Steinmacher mit 482 Ringen 5. in der Schülerklasse A weiblich
In der Schülerklasse B weiblich belegt Linda Durchdewald mit 447 Ringen Platz 11.
und bei den Junioren belegt Luca Vissers mit 470 Ringen Platz 12.
Mit dem Blankbogen erreicht Timo Durchdewald mit 485 Ringen Rang 8. und Sebastian Marchevka mit 463 Ringen Platz 14.