Jugend

JUGEND

WARUM AUSGERECHNET SCHIESSSPORT FÜR KINDER?

In der heutigen Zeit ist es nicht ungewöhnlich, dass bereits Kinder und Jugendliche unter Stress und Bewegungsmangel leiden. Dadurch kann es schon früh zu einer Störung des natürlichen Gleichgewichts kommen. Durch Schießsport kann dieses Gleichgewicht wieder hergestellt oder auch stabil gehalten werden. Körper und Geist werden gleichzeitig gefördert und gefordert, die Konzentration wird gestärkt und der Körper gekräftigt. Der kindliche Körper bekommt durch innere Ruhe und einer richtigen Konzentration sein Gleichgewicht so wieder zurück. Aus diesem Grund ist der Schießsport auch eine sinnvolle Ergänzung für Kinder die unter Konzentrationsschwäche, Antriebslosigkeit, Diskoordination und Bewegungsmangel leiden.

Doch nicht nur die Konzentration spielt eine wichtige Rolle, sondern auch die eigene Körpererfahrung durch das koordinierte Zusammenspiel von Kraft, Ausdauer, Geschicklichkeit, mentalem Training und dem technischem Gespür für das Sportgerät.

Auch die Sozialkompetenzen der Kinder werden gefördert. Sie lernen sich in einer Gruppe einzufügen und entwickeln dadurch ihren Teamgeist. Das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl wird gestärkt, indem sie anderen Schützen ihre Hilfe anbieten und sich auch helfen lassen.

Das Wichtigste allerdings ist, dass den Kindern der Sport Freude macht und das Training nicht unter Zwang erfolgt. Ob ein Kind den Sport nur zum Spaß oder als Leistung betreiben möchte, muss es ganz alleine entscheiden können.

Unser Jugendtraining wird kindgerecht gestaltet und auf die Bedürfnisse bzw. den Leistungsstand der Jugendlichen angepasst.

Das Jugendtraining für Luftpistole und Luftgewehr findet jeden Donnerstag ab 18:30 Uhr im Schützenhaus statt.

Euer Jugendleiter
Wolfgang Kraft