Landesendkampf Jahrgangsschießen Bogen

Luca Durchdewald siegt in der Schülerklasse-6 mit 242 Ringen vor Julius Hilk 221 und Erik Weis 219 (beide vom SV Ballersbach). Bei den Schülern-4 siegt Leona Rottmar mit 508 Ringen vor Emma Bittag vom BSC Vellmar mit 376 Ringen und Meo Freitagsmüller von der PSG Groß-Gerau mit 357 Ringen. Leona Steinmacher belegt mit 474 Ringen den 3. Platz in der Schülerklasse-1. In der Klasse der Schüler-3 kommt Linda Durchdewald mit 361 Ringen auf Rang 4. und Miriam Herold in der Jugendklasse-3 mit 314 Ringen auf Rang 9.

Klare Siege unsere Jugend bei den Bezirksmeisterschaften Luftpistole in Selzerbrunnen!

Unser jüngster Schütze Max Trupp holt sich den Bezirksmeistertitel bei den männlichen Schülern mit 131 Ringen!
In der männlichen Jugendklasse siegt Max Sonsalla mit 330 Ringen.
Bei den weiblichen Konkurrenz der Jugendklasse holt Nina Kraft mit einem sehr starken Ergebnis von 359 Ringen den Bezirkstitel.
Bei den Juniorinnen waren gleich vier Florstädter Schützinnen am Start:

Juniorinnen II
Carina Krauzpaul 1. mit 361 Ringen
Lisa Schinzel 2. mit 328 Ringen

Juniorinnen II
Carina Krauzpaul 1. mit 361 Ringen
Lisa Schinzel 2. mit 328 Ringen

Juniorinnen I
Laura Scharf 1. mit 359 Ringen
Jessica Kraft 2. mit 337 Ringen

In der Mannschaftswertung holen sich Carina puttygen download , Jessica und Laura mit 1057 Ringen ebenfalls den Titel!

v. li. n. re.: Laura, Carina, Jessica, Lisa, Nina, Max T., Max S.

Zweifacher Erfolg der Bogenschützen bei den Hessenmeisterschaften „Recurve Bogen Halle“ in Dietzenbach!

Leona Rottmar wird Hessische Landesmeisterin bei den weiblichen Schüler B mit 528 Ringen und André Preußner siegt mit 519 Ringen in der Jugendklasse!

Außerdem wird Leona Steinmacher mit 482 Ringen 5. in der Schülerklasse A weiblich
In der Schülerklasse B weiblich belegt Linda Durchdewald mit 447 Ringen Platz 11.
und bei den Junioren belegt Luca Vissers mit 470 Ringen Platz 12.
Mit dem Blankbogen erreicht Timo Durchdewald mit 485 Ringen Rang 8. und Sebastian Marchevka mit 463 Ringen Platz 14.

KO-Pokal 2018

Am 28.12.2018 fand wie immer zwischen den Jahren unser KO-Pokal statt. Ziel des Glücksschießens, bei dem 3 Schuss mit Luftgewehr und Luftpistole auf eine Schachbrettscheibe abgegeben werden, ist es, so viele Punkte wie möglich zu holen, um damit den zugelosten Gegner zu schlagen und den Weg bis ins Finale zu überstehen. Die große Kunst besteht hier darin, NICHT wie sonst gewohnt die Mitte zu treffen, dort warten nämlich 10 Minuspunkte auf den Schützen.

Die diesjährige Veranstaltung war wie immer gut besucht, und so wurden in stimmungsvoller Runde zunächst die Sieger in der Jugend ausgeschossen. Hier konnte Max Trupp seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen, er gewann im Stechen gegen seine Konkurrentin Nina Kraft.

Bei den Erwachsenen konnten sich Patrick Güntner mit dem Luftgewehr und Klaus Kraft mit der Luftpistole durchsetzen:

K.O. Schiessen am 28.12.2018

Am Freitag, den 28. Dezember findet das traditionelle und alljährliche K.O. – Pokalschießen statt.
Wir beginnen um 18:00 Uhr mit der Jugend, die mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt schießt.
Ab 19:00 Uhr geht es mit Luftpistole und Luftgewehr für die Erwachsenen weiter.
Geschossen wird nach dem K.O.-System.
Es werden Paare ausgelost.
Diese beiden Schützen schießen nun je 3 Schuß mit der Luftpistole bzw. dem Luftgewehr auf Schachbrettscheiben.
Es werden alle Punkte in den getroffenen Feldern (auch angekratzte) zusammengezählt.
Der Schütze mit der schlechteren Punktzahl scheidet aus, der bessere erreicht die nächste Runde, hier werden erneut je zwei Schützen ausgelost usw., bis schließlich nur noch ein Schütze übrig ist.
Die Gewinner erhalten für ein Jahr einen Wanderpokal.

Ergebnisse des Königschiessen!

Erstmals in der Vereinsgeschichte kann ein Schützenkönig seinen Titel verteidigen!
Sebastian Mayer-Ray gibt erneut den goldenen Schuß ab und ist unser „neuer alter“ Schützenkönig??

Die neue Königsfamilie ?? mit dem 1.Vorsitzenden Wolfgang Kraft
v.l.n.r.:
Robin Fischer, 2. Ritter?
Peter Gawlig, 1. Ritter?
Sebastian Mayer-Ray, Schützenkönig ?
Rocco Cappelli, 3. Ritter

Unsere komplette Jugend-Königsfamilie nochmal beisammen??

Schützenkönig – Hendrik Idler
1.Ritter – Trent Miller
2.Ritter – Lara Böhm
3.Ritter – Maximilian Bleil

DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2018

Die “DEUTSCHE” ist nun zu Ende, und alle unsere Schützen haben tolle Leistungen erzielt, das zeigt uns, dass unser Konzept der Jugendarbeit und Mannschaftsbildung im Juniorenbereich Früchte trägt. Mädels und Jungs, wir sind Stolz auf EUCH..


Hier eine Zusammenfassung aller Ergebnisse und Platzierungen.

Luftpistole Mannschaftswertung Juniorinnen I:
Jessica Kraft puttygen , Carina Krauzpaul, Laura Scharf 1050 Ringe 4. Platz

Luftpistole Einzelwertung Juniorinnen I:
Laura Scharf 344 Ringe 25. Platz

Luftpistole Einzelwertung Juniorinnen II:
Carina Krauzpaul 354 Ringe 28. Platz Jessica Kraft 352 Ringe 32. Platz

Luftpistole Mannschaftswertung Junioren I:
Niklas Buhre, Fabian Müller, Martin Lexa 1669 Ringe 3. Platz

Luftpistole Einzelwertung Junioren I:
Fabian Müller 552 Ringe 22. Platz

Luftpistole Einzelwertung Junioren II:
Niklas Buhre 563 Ringe 3. Platz
Martin Lexa 554 Ringe 14. Platz
Nils Kraft 544 Ringe 34. Platz

Freie Pistole Mannschaftswertung Junioren I:
Niklas Buhre, Fabian Müller, Martin Lexa 1522 Ringe 5. PlatzF

Freie Pistole Einzelwertung Junioren I:
Fabian Müller 510 Ringe 11. Platz

Freie Pistole Einzelwertung Junioren II:
Niklas Buhre 520 Ringe 6. Platz
Martin Lexa 492 Ringe 13. Platz
Nils Kraft 472 Ringe 21. Platz

Luftpistole Mannschaftswertung Herren III:
Wolfgang Kraft, Heinz Kraft, Wilfried Glembock 1077 Ringe 7. Platz

Luftpistole Einzelwertung Herren III:
Wolfgang Kraft 367 Ringe 27. Platz
Heinz Kraft 361 Ringe 39. Platz
Wilfried Glembock 349 Ringe 47. Platz

Freie Pistole Mannschaftswertung Herren III:
Wolfgang Kraft, Heinz Kraft, Wilfried Glembock 1550 Ringe 4. Platz

Freie Pistole Einzelwertung Herren III:
Wolfgang Kraft 531 Ringe 5. Platz
Heinz Kraft 518 Ringe 18. Platz
Wilfried Glembock 501 Ringe 41. Platz

Luftpistole Einzelwertung Schülerinnen:
Nina Kraft 176 Ringe 13. Platz

Perkussionspistole Einzelwertung Herren I:
Rocco Cappelli 131 Ringe 42. Platz

Ferienspiele 2018

Die Ferienspiele der Stadt waren wieder ein Volltreffer!


Am vergangenen Samstag nahmen 19 Kinder an dem Schnuppertrainig für Bogen und Licht- bzw. Luftgewehr teil.
Alle Kinder waren nach einer kurzen Begrüßung und Sicherheitseinweisung eifrig und mit viel Spaß bei der Sache und es konnte sich der eine oder andere auch schon bald über seine erste Zehn freuen…
Es würde uns sehr freuen, den einen oder anderen bei unserem Jugendtraining für Gewehr und Pistole (nach den Ferien) immer donnerstags von 18:30 – 19:30 Uhr wieder zu sehen. Das Bogentraining findet mittwochs ab 18:00 Uhr statt.

K.O. – POKAL 2017

Am Freitag, den 29. Dezember findet das traditionelle und alljährliche K.O. – Pokalschießen statt.

Geschossen wird nach dem K.O.-System. Es werden Paare ausgelost.

Diese beiden Schützen schießen nun je 3 Schuß mit der Luftpistole bzw. dem Luftgewehr auf Schachbrettscheiben.

Es werden alle Punkte in den getroffenen Feldern (auch angekratzte) zusammengezählt.

Der Schütze mit der schlechteren Punktzahl scheidet aus, der bessere erreicht die nächste Runde, hier werden erneut je zwei Schützen ausgelost usw.,

bis schließlich nur noch ein Schütze übrig ist.

Die Gewinner erhalten nun für ein Jahr den Wanderpokal.