Endlich kann es wieder losgehen…

Ab Mittwoch, den 13. Mai 2020 hat das Schützenhaus wieder geöffnet.

Wir können endlich wieder mit dem Schießbetrieb starten und das Training unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen gem. der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung aufnehmen.
Das bedeutet für uns, dass wir nur jeden zweiten Stand nutzen können um der Abstandsregel gerecht zu werden.

Weiterhin müssen wir eine Anwesenheitsliste führen, auf der neben dem Namen und Kontaktdaten vorallem die Uhrzeiten für kommen und gehen erfasst werden.

Der Thekenbetrieb bleibt vorläufig noch geschlossen.

Das Jugendtrainig muss leider weiterhin ausfallen, da wir hier nicht die geforderten Hygieneregeln hinsichtlich Desinfektion von gemeinsam genutzten Sportgeräten erfüllen können.