Hessenliga Luftpistole

Beim letzten Wettkampf der Saison, musste unsere 1. Mannschaft in Falken-Gesäß gegen den SV Wiesbaden Biebrich antreten.
Den ersten Punkt auf Position 5 gegen konnte sich Klaus Kraft mit 353 zu 351 von Kirstin Steiner sichern!
In einem packenden Stechen nach vorherigen 357 Ringen gewinnt Martin Lexa den nächsten Punkt gegen Carsten Dudde, der mit einer 8 gegen die 10 von Martin chancenlos war.
Auf Position drei verliert Peter Schmitz sein Duell gegen Christian Schäberle mit 358:362. Somit stand es damit 2:1 für uns, 2 Paarungen folgten noch.
Auf Position 2 konnte Leo Lappessen mit 375 zu 356 gegen Daniel Tkocz klar gewinnen, damit ist der Sieg über Biebrich bereits sicher💪🏻.
Bei Wolfgang Kraft auf Position eins war am Ende die Luft raus, seine 359 Ringe reichten nicht für einen Punkt gegen Sylvie Schmit, die 369 Ringe erzielte.

Mit dem 3:2 Sieg gegen den SV Biebrich konnte somit der Rang 4 in der Tabelle erreicht und der Klassenerhalt gesichert werden.